Der internationale Studierendenwettbewerb Solar Decathlon findet 2014 erstmals in Frankreich statt!

 
Erstmals findet 2014 der internationale Studierendenwettbewerb Solar Decathlon in Frankreich, genauer gesagt in Versailles, statt.

 

Solar Decathlon ist ein einzigartiger, internationaler Architektur-Wettbewerb von Universitäten und Hochschulen. Ziel ist es, rein durch Solarenergie betriebene „Gebäude für das Wohnen im Jahre 2015“ zu entwerfen, zu realisieren und vergleichend zu betreiben. Dabei stehen jeweils 20 internationale Teams im Wettbewerb in 10 Diziplinen - aber natürlich auch in einem engen fachlichen Austausch.

 

Ziele und Geschichte des Solar Decathlon

Der Solar Decathlon ist ein einzigartiger Wettbewerb. Er ist international anerkannt und verfolgt mehrere Ziele:

1. Weiterbildung der teilnehmenden Studenten in den Bereichen Energieffizienz, erneuerbare Energien und nachhaltiges Bauen

2. Das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu Themen wie erneuerbaren Energien und Energieeffizienz zu wecken

3. Verbreitung neuer Technolgien aus den Bereichen Solarenergieerzeugung

4. Interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Studenten innerhalb einer Universität zu pflegen und zu forcieren.

5. Förderung einer integrierten Herangehensweise bei der Entwicklung des Hauses

6. Der Öffentlichkeit die Potenziale von Nullenergiehäusern zu demonstrieren

 

Weitere Informationen sind unter diesem Link zu finden: www.solardecathlon2014.fr

 

- Die entgültige Einschreibung muss bis zum 10. Dezember erfolgen

Für alle weiteren Fragen kann ein Email an folgende Adresse geschickt werden: solardecathlon2014@developpement-durable.gouv.fr