Erasmus Mundus ist ein Programm, das eine Verbesserung der Qualität der europäischen Hochschullandschaft anstrebt sowie das interkulturelle Verständnis unterstützen möchte.

Das Programm fördert und unterstützt die Mobilität von Personen und die Kooperation zwischen europäischen und nicht-europäischen Einrichtungen. Ziel ist es, die Europäische Union als akademischen Spitzenplatz weltweit zu fördern, zur nachhaltigen Entwicklung eines Hochschulsystems für Dritte-Welt-Ländern beizutragen und Studenten die besten Karriereperspektiven anzubieten.

Für die Jahre 2009-2013 verfügt das Programm über ein Budget von 950 Millionen Euro.

Auf der Website der Europäischen Kommission werden Sie die Liste der Erasmus Mundus Master's Programme sowie die Liste der Erasmus Mundus Doktorat's Programme finden.