Kommt und erlebt die französische Lebenskunst hautnah!


In Frankreich zu studieren, heißt auch in einer Gesellschaft zu leben, die für ihre Lebenskunst  dem "Savoir Vivre"bekannt ist. Wusstet ihr, dass Frankreich das beliebteste Zielland für Touristen weltweit ist?

Frankreich profitiert von seiner geographischen Vielseitigkeit und ist zudem ausgestattet mit einem sehr modernen Verkehrs- und Gesundheitswesen.

In Frankreich habt ihr Zugang zu vielen sportlichen, touristischen und kulturellen Aktivitäten, die besonders von Studenten sehr gut genützt werden können.

Die Hochschuleinrichtungen sind oft im Herzen der Stadt, direkt in unmittelbarer Nähe des kulturellen und sozialen Lebens der französischen Städte. Hier könnt ihr Museen, Buchhandlungen, Kinos, Theater oder unzählige Cafés besuchen.

 

Frankreich im Herzen von Europa

Frankreich besitzt neun Nachbarstaaten und ist weiterhin eine essentielle Drehscheibe innerhalb Europas. Paris Charles- de- Gaulle ist der zweitgröβte Flughafen Europas und der sechstgröβte auf der ganzen Welt. Weiteres besitzt das Land das weltweit dichteste Autobahnnetz und der TGV (Hochgeschwindigkeitszug) verbindet einfach die wichtigsten Städte Europas. Durch das Schengenabkommen und den Euro wurde  das Reisen auch auβerhalb der französischen Grenzen sehr einfach gemacht. 

Die Vielfalt Frankreichs

Frankreich ist weiterhin für seine auβergewõhliche Gastronomie und für seine Vielfalt an Lebensmitteln und Speisen bekannt :  Die über 350 Käsesorten , die Weinberge von Bordeaux und Burgund sowie die würzige Küche  der Antillen decken nur einen kleinen Teil der kuliniarischen Vielfalt ab.